opti BOX AWARD 2022

Mitmachen und dabei sein
Hier direkt bei der opti 2022 anmelden!

Die gesamte Branche freut sich nun darauf, dass wir uns am 13. Mai 2022 wieder in München auf der opti begegnen werden. Auch für eyebizz wird dieser Auftakt des Jahres ein besonderes Ereignis, denn wir beginnen ein neues Kapitel der Partnerschaft!

opti und eyebizz küren erstmals gemeinsam ein junges unabhängiges Brillenlabel zum Sieger des neuen opti BOX Awards in der YES independent design Area in Halle C2.

opti BOXEN im neuen Design 2022

Welches Start-Up setzt sich durch?

Eine Fachjury aus Vertretern von eyebizz, der opti sowie einflussreichen Fashion- und Eyewear-Bloggern wählt aus den opti BOXEN das Gewinner-Start-up nach den folgenden Kriterien aus.

eyebizz unterstützt den opti BOX Award exklusiv

► Design
► Nachhaltigkeit
► Funktionalität
► Technik
► Marketing

Sie gewinnen immer!

In den eyebizz Ausgaben 6.2021 und 1.2022 stellen wir die Newcomer vor. Jeder Newcomer gewinnt allein durch seine Teilnahme schon Vorsprung im Wettbewerb. Die aktuelle Dynamik und hohe Verbreitung von eyebizz in Print, Online und Social Media, verhilft zu einem erfolgreichen Start und mehr Bekanntheit.

Das Unternehmen, das sich gegen die Konkurrenz durchsetzen kann, erhält auch danach noch tatkräftige Unterstützung von opti und eyebizz, um sich auf dem augenoptischen Markt zu etablieren. Der/die opti BOX Award Gewinner/in erhält für die Teilnahme an der opti 2022 nachträglich eine Gutschrift in Höhe von 1.000 Euro auf die Standmiete. Auf dieselbe Vergünstigung darf sich die Nummer Eins für die Messeteilnahme im Jahr darauf freuen.

Zusätzlich pusht eyebizz den Sieger mit Öffentlichkeitsarbeit und Marketing im Wert von über 10.000 €.

opti BOXEN in Halle C2

Die Publikums- und Presse-wirksame Award-Verleihung findet auf der Messe statt!

ALS START-UP MITMACHEN!

Sie bieten Designfassungen aus dem Independent-Bereich an und Ihr Unternehmen ist nach dem 1. Januar 2018 gegründet worden? Dann erfüllen Sie alle Voraussetzungen, um sich für eine der opti BOXEN zu bewerben. Wenden Sie sich an Lidia Ricco persönlich!

Weitere Informationen auch per Telefon: +49 (0) 89-189149-154 oder +49 (0) 6236-425218

Das sagen die Partner dazu:

„Natürlich freue ich mich, dass die Planungen für die opti so gut laufen und wir alle zuversichtlich auf die sichere Messedurchführung im Jahr 2022 schauen. Ein besonderes Schmankerl für mich ist, dass wir mit der eyebizz noch näher zusammenrücken und eine Medienkooperation für den neuen opti BOX Award ausloben. Ich finde, das ist eine wirkliche Win-win-Situation für alle Beteiligten und so etwas freut mich immer besonders!“ Bettina Reiter, Leiterin Messe opti

„Mit den opti-Boxen werden Innovationen gefeiert, Trends gesetzt, Karrieren gepusht. Wie die von Rolf Spectacles. Ihr Prototyp einer Holzbrille war 2009 ein Ereignis, das Tiroler Start-up etablierte sich. Die Branche braucht mehr solche Erfolgsgeschichten. Deshalb freut sich eyebizz sehr auf die Kooperation mit der opti, bei der gemeinsamen Auslobung des opti BOX Awards. Hier haben sich die richtigen Partner gefunden!“ Dr. Jürgen Bräunlein, Chefredakteur eyebizz

„Für jede Branche sind mutige Unternehmer*innen, Entwickler und Designer überlebenswichtig. Sie treiben Innovationen auch in Nischen voran und machen sie so oft erst marktfähig. Wir sind sehr begeistert, als Partner der GHM 2022, also im spektakulären Jahr 1 nach der Pandemie, einen neuen Preis für die wichtigste augenoptische Fachmesse im deutschsprachigen Raum in Szene setzen zu können: den opti BOX Award powered by eyebizz. Mit dem Award möchten die opti und eyebizz den Support liefern, den junge Unternehmen für einen erfolgreichen Start benötigen.“
Dagmar Schwall, Objektleitung eyebizz

„Die eyebizz und Ebner Media Group sind stolzer Partner des opti BOX Awards. Die Preisverleihung passt perfekt zu den Werten und Ambitionen der eyebizz und der gesamten Unternehmensgruppe. Innovation, das Durchbrechen von alten Mustern, aber auch Nachwuchsförderung und Nachhaltigkeit sind uns eine Herzensangelegenheit. Deshalb freuen wir uns, gemeinsam mit der opti 2022 die besten aufstrebenden Optik-Unternehmen zu unterstützen und zu prämieren.“
Marco Parrillo, CEO Ebner Media Group